Artikel

Alexander Ebeert

Alexander Ebeert Schauspieler

Alexander Ebeert

Jahrgang/born in 1967
Größe/height 187cm
Haare/hair Braun/Brown
Augen/eye color Blau-grün/Blue-green
Wohnort/place of residence Berlin
Wohnmöglichkeit/possible place of residence
Geburtsort/place of birth Wien
Muttersprache/mother tongue Deutsch/German
Fremdsprachen/languages Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse), Spanisch (Grundkenntnisse)/ English (good), French (basics), Spanish (basics)
Dialekte/dialects Wienerisch, Österreichisch/ Viennese, Austrian
Gesang/singing Bariton/Baritone

Film

  • 2012 Mikrokosmonauten, HR, Regie/Director: Bastian Kabuth
  • 2006 Jump! The Phillip Halsman Story, NR, Regie/director: Joshua Sinclair
  • 1999 Heller als der Mond, HR, Regie/director: Virgil Widrich

Theater

  • 2015 Heimathafen Neukölln, Teatrul Naţional Târgu-Mureş „Romo Sapiens“, Rollen/roles: Verschiedene/various, Regie: Réka Kincses, Alina Nelega
  • 2015 Volksbühne Berlin „Blutsbrüder“, Rolle/role: Konrad, Ernst, Gottfried Benn, Hure, Freier, Regie/Director: Sebastian Klink
  • 2014 Neuköllner Oper „Taksim Forever“, Rolle/role: Hagen, Regie/director: Nicole Oder
  • 2013-2014 Heimathafen NeuköllnDer Käfer“, Rolle/role: Gregor Samsa, Regie/director: Andreas Merz
  • 2013-2014 Heimathafen Neukölln „Zum feuchten Eck an der Sonnenallee“, Rolle/role: Sigismund, Regie/director: Nicole Oder
  • 2012-2013 Volksbühne Berlin „Der Sandmann“, Rolle/role: Siegmund, Regie/director: Sebastian Klink
  • 2008-2013 Berliner Ensemble „Lulu“, Rolle/role: Hopkins, Regie/director: Robert Wilson
  • 2008-2012 Berliner Ensemble „Der kaukasische Kreidekreis“, Rolle/role: Schauwa, Regie/director: Manfred Karge
  • 2008-2012 Berliner Ensemble „Mein Kampf“, Rolle/role: Himmlischst, Regie/director: Hermann Beil
  • 2011 Heimathafen Neukölln „Zwei Krawatten“, Rolle/role: Bannermann/ Tante, Regie/director: Andreas Merz
  • 2008-2009 Berliner Ensemble „Der Parasit“, Rolle/role: La Roche, Regie/director: Philip Tiedemann
  • 2008-2009 Berliner Ensemble „4 1/2 Männer“, Rolle/role: Joe, Regie/director: Philip Tiedemann
  • 2007-2009 Berliner Ensemble „Die Goldberg Variationen“, Rolle/role: Masch, Regie/director: Thomas Langhoff
  • 2007-2008 Berliner Ensemble „Trommeln in der Nacht“, Rolle/role: Manke 1, Manke 2, Regie/director: Philip Tiedemann
  • 2005-2006 Düsseldorfer Schauspielhaus „Leonce und Lena“, Rolle/role: Valerio, Regie/director: Alexander Kubelka
  • 2005-2006 Düsseldorfer Schauspielhaus „Der eingebildete Kranke“, Rolle/role: Beralde, Regie/director: Helmuth Lohner
  • 2004-2006 Düsseldorfer Schauspielhaus „Die Jungfrau von Orleans“, Rolle/role: Dunois/Lionel, Regie/director: Patrick Schlösser
  • 2004-2006 Düsseldorfer Schauspielhaus „Die Physiker“, Rolle/role: Möbius, Regie/director: Alexander Kubelka
  • 2003-2005 Düsseldorfer Schauspielhaus „Der Impressario von Smyrna“, Rolle/role: Graf Lasca, Regie/director: Patrick Schlösser
  • 2003-2005 Düsseldorfer Schauspielhaus „Tattoo“, Rolle/role: Fred, Regie/director: Igor Bauersima
  • 2003-2004 Düsseldorfer Schauspielhaus „Der Würgeengel“, Rolle/role: Doktor, Regie/director: Anna Badora
  • 2002-2004 Düsseldorfer Schauspielhaus „Die Möwe“, Rolle/role: Medwedenko“, Regie/director: Anna Badora
  • 2002-2003 Düsseldorfer Schauspielhaus „Die Bergbahn“, Rolle/role: Der Ingenieur, Regie/director: Philip Tiedemann
  • 2001-2003 Düsseldorfer Schauspielhaus „Launischer Sommer“, Rolle/role: Arnoldo, Regie/director: Igor Bauersima
  • 2001-2003 Düsseldorfer Schauspielhaus „Bartleby“, Rolle/role: Bartleby, Regie/director: Alexander Kubelka
  • 2000-2002 Düsseldorfer Schauspielhaus „Was ihr wollt“, Rolle/role: Bleichenwang, Regie/director: Anna Badora
  • 2000-2002 Düsseldorfer Schauspielhaus „Minna von Barnhelm“, Rolle/role: Just, Regie/director: Karlheinz Hackl

Sprecher/ Speaking Roles

  • 2016 Es wispert, grummelt, raunt und huscht….Feature, Deutschlandradio
  • 2016 Stadt der Sehenden nach José Saramago Audiowalk im Reichstalk, Heimathafen Neukölln
  • 2014 Hinkel Hörspiel, Deutschlandradio
Alexander Ebeert – PDF


Alexander Ebeert Naomis Reise from ChunMei Tan on Vimeo.