Artikel

Stefan Willi Wang

Stefan Willi Wang Schauspieler

Stefan Willi Wang

Jahrgang/born in  1977
Größe/ height 180cm
Figur/ figure
schlank/ slim
Haare/ hair
dunkelblond/ dark blonde
Augen/ eyes
Grau-blau/ grey-blue
Wohnort/place of residence Nürnberg
Wohnmöglichkeiten/possible place of residence Hamburg, Köln, Würzburg, Dresden, Berlin
Staatsangehörigkeit/nationality Deutsch / German
Sprachen/languages Englisch, Russisch (GK) / English, Russian (basics)
Dialekte/dialects berlinerisch
Stimmlage/voice Bariton / baritone
Sport/sports Klettern, Basketball, Fechten, Bühnenkampf / climbing, basketball, fencing, stage-fighting
Führerschein/driving license Klasse A / yes

Kino/cinema

  • 2013 „Balu“, Kurzfilm, Hauptrolle/role: Sebastian Weidner, Regie/director: Philipp Janson
  • 2012 „Hinter rotem Samt“, Kurzfilm, Hauptrolle/main role: Max , Regie/director: Martin Kießling
  • 2010 „Die Essenz des Guten“, Kurzfilm, Nebenrolle/role: Muro, Regie/director: Maxim Kuphal Potapenko
  • 2009 „Topper gibt nicht auf“, Kurzfilm (3D), Nebenrolle/role: Produktionsstudent, Regie/director: Félix Koch,
  • 2003 “Wenn Kannibalen stranden“, Kurzfilm, Ludwigsburg, Rolle: Marco, Regie: Roland Lang
  • 2003 “Hard Shaped Box“, Kurzfilm, Ludwigsburg, Rolle/role: Tommy, Regie/director: Burhan Qurbani
  • 2003 “Sobranie“, Kurzfilm, Ludwigsburg, Rolle/role: Gangster, Regie/director: Tim Günther
  • 2000 “Wie Feuer und Flamme“, X-Filme, Rolle/role: Punk, Regie/director: Cornelia Walter
  • 2000 “Duell – Enemy at the gates“, Studio Babelsberg Mo.Pi., Rolle/role: Wassilis´friend, Regie/director: J.J. Annaud

Fernsehen/TV

  • 2007 “Einer bleibt sitzen“, ARD/ teamWorx, Rolle/role: Jürgens Bruder, Regie/director: Tim Trageser
  • 2006 “Auf Nummer sicher“, ZDF/ Kinoherz, Rolle/role: Kripobeamter, Regie/director: David Dietl
  • 2005 “Ein Fall für B.A.R.Z., ARD/ Marafilm, Rolle/role: Wolfi, Regie/director: Jörg Mielich
  • 2003 “Fabbrixx“, ARD/Maranfilm, Rolle/role: Zigarrettenschmuggler/smuggler, Regie/director: Tanja Roitzheim
  • 2002 “Für alle Fälle Stefanie“, Sat 1/Novafilm, Rolle/role: Micha, Regie/director: Dieter Schlotterbeck
  • 2002 “Für alle Fälle Stefanie“, Sat 1/Novafilm, Rolle/role: Sani, Regie/director: Sabine Landgreaber

Theater (Auswahl) / theater (selection)

  • 2016, Staatstheater Nürnberg, „Ein Volksfeind“, Ibsen, Rolle/role: Dr. Thomas Stockmann, Regie/director: Sascha Hawemann
  • 2016, Staatstheater Nürnberg, „Die schmutzigen Hände“, Sartre, Rolle/role: Hugo Barine, Regie/director: Schirin Khodadadian
  • 2016, Staatstheater Nürnberg, „Freier Fall“ (UA), Dahlem/Lacant, Rolle/role: Kay Engel, Regie/director: Karsten Dahlem
  • 2016, Staatstheater Nürnberg, „Die 39 Stufen“, Buchan/Hitchcock, Rolle/role: Mr. Memory, Bauer, Mrs. Jordan, Mr. McGarrigle, Mr. McQuarrie, Vertreter, Zeitungsjunge, Milchmann, Schurke, Polizist, Pilot, Platzanweiserin u.a., Regie/director: Petra Luisa Meyer
  • 2016, Staatstheater Nürnberg, „Das Fleischwerk“, Nußbaumeder, Rolle/role: Akif Kral, Mitte 40, gebürtiger Iraner, Subunternehmer, Regie/director: Markus Heinzelmann
  • 2016, Staatstheater Nürnberg, „Wintersonnenwende“, Nußbaumeder, Rolle/role: Akif Kral, Mitte 40, gebürtiger Iraner, Subunternehmer, Regie/director: Markus Heinzelmann
  • 2016, Staatstheater Nürnberg, „Die Kartei“, Rózewicz, Rolle/role: Greis 2, Journalist, Herr mit Scheitel u.a., Regie/director: Caner Akdeniz
  • 2014/15 „Ödipus Stadt“, Rolle/ role: Ödipus in einer Bearbeitung von „von Düffel“ ; Regie/director: K. Kusenberg
  • 2013/14 “ Einige Nachrichten ans All“, Rolle/ Role: Leiter des Fortschritts in W. Lotz Regie/director: M. Heinzelmann
  • 2013/14 “ Diener zweier Herren“, Rolle/ Role: Truffaldino, Regie/director: V. Schmaloer
  • 2012/13 „Hamlet“, Rolle/ Role: Hamlet, Regie/director K. Kusenberg
  • 2011/12 „Was Ihr wollt“, Rolle/ role: Sir Tobi, Regie/director: S. Ottenie
  • 2010/11 „Nathan der Weise“, Rolle/ role: Tempelherr, Regie/director G. Schmiedleitner
  • 2010/11 Oliver in „Pride“, Rolle/ role: Oliver, Regie/director: M. Priebe
  • 2010 festes Ensemblemitglied am Staatstheater Nürnberg
  • 2005-2009 Festengagement Theater Kiel
  • 2009 “Die Leiden des jungen Werthers“, Rolle/role: Werther, Regie/director: D. Yadzdkhasti,
  • 2009 “Bunbury“, Rolle/role: Algernon, Regie/director: D. Karasek,
  • 2009 “Truckstop“, Rolle/role: Remco, Regie/director: C. Farke
  • 2008 “Emilia Galotti“, Rolle/role: Prinz/prince, Regie/director: F. Hänig
  • 2008 “Rückzug aus Moskau“, Rolle/role: Jamie, Regie/director: F. Burkhard
  • 2008 “Comedian Harmonist“, Rolle/role: H. Frommermann, Regie/director: D. Karasek
  • 2007 “Die Räuber“, Rolle/role: Franz Moor, Regie/director: I. Osthues
  • 2007 “Ein idealer Gatte“, Rolle/role: Lord Goring, Regie/director: D. Karasek
  • 2006 “Hexenjagd“, Rolle/role: Pastor Hale, Regie/director: U. Maak
  • 2006 “Romeo und Julia“, Rolle/role: Mercutio, Regie/director: D. Baron
  • 2005 “Don Carlos“, Rolle/role: Don Carlos, Regie/director: D. Karasek
  • 2004 Staatstheater Karlsruhe, “Hasse Karlson“,Rolle/role: Hasse, Regie/director: H. Tietze
  • 2004 Staatstheater Stuttgart, “Der Pigrim“, Rolle/role: Schiller, Regie/director: M. Grube
  • 2004 WLB Esslingen, “Endstation Sehnsucht“Regie/director: A. Quintana

Ausbildung

  • 2001-05 Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart (Diplom)
  • 2005 Filmworkshop Filmakademie Ludwigsburg
Stefan Willi Wang – PDF

Stefan Willi Wang – Demo

Fotos: Corinna Stieren