Artikel

Ulrike Schlegel

Ulrike Schlegel Schauspielerin

Ulrike Schlegel

Jahrgang/ born in 1981
Größe/ height 167 cm
Figur/ figure schlank/ slim
Haare/ hair braun/ brown
Augen/ eyes braun/ brown
Wohnort/ place of residence Berlin
Staatsangehörigkeit/ nationality Deutsch/ German
Sprachen/ languages Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch, Russisch, Portugiesisch, Spanisch/ German (native), English (fluent), French, Russian, Portuguese, Spanish
Dialekte/ dialects Berlinerisch, Thüringisch, Wienerisch, Fränkisch/ Berlin dialect, Thuringian, Viennese, Franconian
Stimmlage/ voice Sopran
Gesang/ singing Klassisch, Chanson, Musical, Jazz
Instrumente/ musical instruments Violine  Jungstudium / youth studies, Klavier, Gitarre, Schlagzeug/ Violin (professionally), Piano, Guitar, Drums
Tanz/ dancing Ballet, Jazz, Modern, Contemporary
Führerschein/ driver’s license B/ yes

Kino/ cinema (Auswahl/ Selection)

  • 2014 Im Schatten der Fremde, Julian Weiss und Marc Bolt Produktion, Rolle/ role: Nicole, Regie/ director: Julian Weiss, Columbia Gorge Film Festival/ Holly Shorts Film Festival/ Bolder Life Film Festival, USA
  • 2011 Wenn alle Flüsse rückwärts fließen, Filmuniversität Babelsberg, Rolle/ role: Rike, Regie/ director: Anne Münch, Filmfestival Cottbus, Encounters Short Film Festival Bristol, GB
  • 2011 Flut, Nicolas Ehret Produktion, Rolle/ role: Leonie, Regie/ director: Nicolas Ehret, Filmfestival Münster, Filmfestival Hannover
  • 2010 Du siehst so aus wie ich mich fühle, Filmuniversität Babelsberg, Rolle/ role: Ella, Regie/ director: Marcus Heep
  • 2010 Lilith, Filmakademie Baden-Württemberg, Rolle/ role: Elise, Regie/ director: Maurice Hübner
  • 2009 Auf uns, Akademie der bildenden Künste Wien, Rolle/ role: Tochter, Regie/ director: Jan Groos

Theater (Auswahl/ Selection)

  • 2017 Cyrano de Bergerac, Südthüringisches Staatstheater Meiningen, Rolle/role Brisaille, Koch, Poet, Kadett und Nonne, Regie/director Lars Wernecke
  • 2017  Nora, Südthüringisches Staatstheater Meiningen,  Rolle/role Nora 3, Eva und Anne-Marie, Regie/director Rudolf Frey
  • 2015 ETA Hoffmann Theater Bamberg, Wie im Himmel, Rolle/ role: Inger, Regie/ director: Heidi Gohde
  • 2014 ETA Hoffmann Theater Bamberg, Penthesilea, Rolle/ role: Meroe, Regie/ director: Reinhardt Friese
  • 2014 ETA Hoffmann Theater Bamberg, Viel Lärm um nichts, Rolle/role: Hero, Regie/ director: Gerhard Fehn
  • 2014 ETA Hoffmann Theater Bamberg, Der einsame Weg, Rolle/role: Johanna, Regie/ director: Reinhardt Friese
  • 2013 ETA Hoffmann Theater Bamberg, Iwanow, Rolle/ role: Marfa Egorowna Babakina, Regie/ director: Heidi Gohde
  • 2012 ETA Hoffmann Theater Bamberg, Harper Regan, Rolle/ role: Sarah Regan/ Justine Ross, Regie/ director: Stephanie Jänsch
  • 2011 Theater der Jugend Wien, Cymbelin, Rolle/ role: Innogen, Regie/ director: Henry D. Mason
  • 2011 Tiroler Landestheater Innsbruck, Kirschgarten, Rolle/ role: Anja, Regie/ director: Thomas O. Niehaus
  • 2010 Tiroler Landestheater Innsbruck, Frühlings Erwachen, Rolle/ role: Wendla, Regie/ director: Markus Völlenklee
  • 2010 Schwartzsche Villa, Wilhelm Meisters Lehrjahre, Regie/ director: Ulrike Schlegel
  • 2010 Max Reinhardt Seminar Wien, Bagdad brennt, Regie/ director: Ulrike Schlegel
  • 2009 Pessoa Lounge Wien, Briefe an die Braut, Regie/ director: Jacqueline Kornmüller
  • 2008 Max Reinhardt Seminar Wien, Studie Karamasow, Rolle/ role: Katerina Iwanowna, Regie/ director: Lucie Strecker
  • 2007 Max Reinhardt Seminar Wien, Was ihr wollt, Rolle/ role: Maria, Regie/ director: Philipp Preuss
  • 2006 Max Reinhardt Seminar Wien/ Schauspielhaus Wien, Eichmann Etüde, Regie/ director: Jerome Junod

Rundfunk/ Radio

  • 2009 Monologe Plus, ORF Wien, Regie/ director: Harald Krewer

Sonstiges/ Other

  • 2005 Übertitelinspizienz, Young Directors Project, Salzburger Festspiele

Auszeichnungen/ Awards

  • 2014 Best International Short für „Im Schatten der Fremde“, Columbia Gorge Film Festival, USA
  • 1992 + 1994 1. Preis im Fach Violine, Landeswettbewerb „Jugend musiziert“, Berlin

Ausbildung/ Education:

Schauspiel/Acting

  • 2011 Magistra Atrium Schauspiel, Max Reinhardt Seminar Wien
  • 2005 + 2007 Biomechanik bei Gennadi Bogdanov, HfS Berlin/ Mime Centrum Berlin
  • 2005 – 2009 Schauspielstudium, Max Reinhardt Seminar Wien, Rollenarbeit bei Prof. Nikolaus Windisch-Spoerk, Prof. Grazyna Dylag, Roland Koch, Prof. Klaus M. Brandauer, Filmarbeit bei Michaela Rosen, Istvan Szabo
  • 2005 Schauspielstudium, Mozarteum Salzburg, Grundlagenarbeit bei Prof. Urs Troller

Tanz

  • 2014 + 2015 Sommertanz Hamburg bei Jean Emile (Classical Ballet, Musical Jazz), Prof. Karen D. Savage (Modern)
  • 2014 Impulstanz Wien bei Joe Alegado (Modern), Libby Farr (Contemporary Ballet)
  • 2013 – Ballettunterricht bei Matthew Thomas, Angela Reinhardt, Berlin

Gesang

  • 2012 – Gesangsunterricht bei Lora Gummenaia, Berlin

Musik

  • 2015 – Violinunterricht bei Prof. Walter Forchert, Bamberger Symphoniker, Bamberg
  • 1997-1998 Jugendstudium Violine bei Prof. Marianne Böttcher, Julius – Stern – Institut, HdK Berlin
  • 1997 Oberstufenabschluss Violine, Musikschule Berlin – Köpenick
  • 1985 – 1997 Violinunterricht bei Doris Müller
    Klavierunterricht, Korrepetition, Orchesterspiel, Musiktheorie Zusammenarbeit in Klassik, Jazz, Pop mit Prof. Manfred Schmitz (Klavier, Komposition)

Ulrike Schlegel- PDF
http://goldbaummanagement.de/wp-content/uploads/2016/11/Ulrike-Schlegel.pdf

Demoband

Ulrike Schlegel Demo 2016 from ChunMei Tan on Vimeo.