Artikel

Daniel Popat

Daniel Popat Schauspieler

Daniel Popat

Jahrgang/born in 1990
Größe/ height 179cm
Gewicht/ weight
65kg
Haare/ hair
Schwarz/ black
Augen/ eyes
Dunkelbraun/ dark brown
Wohnort/place of residence München
Wohnmöglichkeiten/possible place of residence München, Stuttgart, Köln, Hamburg, London, Shanghai, Mumbai, Delhi
Fremdsprachen/foreign languages Englisch, Hindi (Muttersprache), Afghanisch(Vatersprache), Französisch (Grundkenntnisse), Farsi (gut)/ English, Hindi (native speaker), Afghan (native speaker), French (basics), farsi (good)
Dialekte/dialects Britisch-Englisch, bayerisch, berlinerisch
Staatsangehörigkeit/nationality Deutsch / german
Stimmlage/voice Bass
Sport und Tanz/sports and dancing Fußball, Badminton, Bollywood / football, badminton, Bollywood
Führerschein/driving license Klasse A + B / class A, B (EU-class)

 

Ausbildung/Studies

2017 Studium der szenischen Filmregie an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg

Regie u. Buch/ Director and Screenplay

2020 „BERLIN TO BOMBAY“, doc-fiction feature, Producer, Director  and Actor
2019/2020 „ALL IN“, mini comedy series, Producer, Director  and Actor, Filmakademie Baden-württemberg
2018 „TRY ME“, doc-fiction short, Producer ans Director, Filmakademie Baden-württemberg
2018 „AUS  DER NÄHE“, experimental short Producer, Director and Actor
2018 „THE BOB SHOW“, music video, Director
2017
 „GETROFFENE HUNDE“, scenic short, Producer and Director.
2017 „HOSTEL“ (10min) im Rahmen des Kino Kabaret in Kolomna (Russland) /according to the Cinema Cabaret in Kolomna/Russia)

Auszeichnungen/Awards

2018 Deutscher Kurzfilmpreis für „Hostel“ ausgezeichnet mit der goldenen Lola
2018 „Hostel“ Boddinale  als bester Kurzfilm/ best shortfilm
mehr/more

Einladung/Invitation

2018 Filmreif- Festival  (Saarland), 14. Achtung Berlin im April 2018 im Wettbewerb ‚Made in Berlin-Brandenburg‘ Bester Kurzfilm, 6th International Changing Perspectives Film Festival⁩  in Istanbul

Sonstiges*/ Extra

„Hostel“ wurde für die neue Ausgabe der DVD „German Short Films – Cannes Edition 2018“ für die Auswahlsichtung vorgeschlagen. „Hostel“ is participating  in the final selection for the nomination of DVD „German Short Films – Cannes Edition 2018“

Daniel Popat- PDF