Artikel

Sebastian Hölz

Sebastian Hölz Schauspieler

 

Sebastian Hölz

Jahrgang/born 1972
Größe/ height  180cm/ 5“11
Gewicht/ weight 73kg
Haare/ hair dunkelblond/light blond
Augen/ eyes blau/blue
Wohnort/place of residence Berlin
Wohnmöglichkeiten/possible place of residence Hamburg/Munich/Cologne
Staatsangehörigkeit/nationality Deutsch/German
Sprachen/languages  englisch/französisch// Grundkenntnisse italienisch/spanisch// english/french// basic italian/spanish
Dialekte/dialects Bayrisch/Österreichisch/Schwäbisch/Fränkisch
Stimmlage/voice Bariton
Instrument/instruments Gitarre/guitare
Sport/sports Fussball/Ski Alpin/Klettern/Tennis//Soccer/Ski/Bouldern/Tennis  Führerschein/driving license Auto und Motorrad/car and motorcycle

AUSBILDUNG

1994-1998 Mozarteum Salzburg

FERNSEHEN/TV(Auswahl/selection)

  • 2019 „Alles was zählt“, Rolle/role Philipp Bernhardt, Regie/director Conny Dohrn, Ufa Serial Drama, RTL
  • 2016 „Josefine Klick-allein unter Cops“, Regie/director Michael Kreindl, Ufa Fiction, Sat1
  • 2012-2013 „Gute Zeiten-Schlechte Zeiten“, Rolle/role Lars Klingenthal, Regie/director diverse, Ufa Serial Drama, RTL
  • 2012 „Notruf Hafenkante“, Rolle/role Georg Schilling, Regie/director Oren Schmuckler, Studio Hamburg, ZDF
  • 2012 „Alarm für Cobra 11“, Rolle/role Jan Freese, Regie/director Franco Tozza,
    Action Concept, RTL
  • 2010-2011 „Hand aufs Herz“, Rolle/role Julian Götting, Regie/director diverse,
    Producers at work, Sat1
  • 2006-2008 „Großstadtrevier“, Rolle/role Ben Kessler, Regie/director diverse,
    Studio Hamburg, ARD
  • 2002 „Broti und Pacek“, Rolle/role Herr Ahlers, Regie/director Christine Kabisch, Sat1
  • 2002 „Mademoiselle Else“, Rolle/role Fred, Regie/director Pierre Boutron, ORF/France2
  • 2001 „Soko Kitzbühel“, Rolle/role Hermann Mader, Regie/director Hans Werner
    ORF/ZDF
  • 1999 „Kommissar Rex“, Rolle/role Einsatzleiter, Regie/director Michael Riebl,
    Sat1/ORF
  • 1999 „Schloßhotel Orth“, Regie/director Klaus Gendries, ORF/ZDF
  • 1998 „Die Neue“ Rolle/role Franz Kreil, Regie/director Mike Zens, Sat1

 

KINO/CINEMA

  • 2018 „Axel der Held“, Rolle/role Andreas,
    Regie/director Hendrik Hölzemann, Ostlicht Filmproduktion
  • 2014 „The genital warriors“ Rolle/role Officer Naujoks,
    Regie/director Matthew O.L. Way, Wayfilm
  • 2001 „All the queen`s men“ Rolle/role Soldier, Regie/director Stefan Ruzowitzky,
  • 2000 Dogma #14 „Joy Ride“, Rolle/role Andi, Regie/director Martin Rengel,
    SF DRS

 

WERBUNG / MUSIKVIDEO // ADVERTISING/MUSIC VIDEO

  • 2019 „Clap for crab“ , Rolle/role Father, Regie/director Johannes Schroeder, Friedrich Naumann Stiftung, CZAR Film
  • 2014 „Wüstenrot-Cosy evening“, Regie/director Roman Valent
  • 2014 „Sparkasse“ Wanda Germany/Jung V. Matt, Regie/director Ivan Grbovic
  • 2013 „VW Polo-Cost reduction“, Regie/director John Immesoete

 

THEATER/THEATER (Auswahl/selection)

  •  2018 „Wir lieben und wissen nichts“, Rolle/role Roman, Regie/director René Heinersdorff, Theater an der Kö, Düsseldorf
  • 2017 „Auf Leben und Tod“, Rolle/role Keno Tom Brok, Regie/director Marco Bahr, Störtebeker Festspiele, Rügen
  • 2014-2015 „Ich bin wie ihr-ich liebe Äpfel“, Rolle/role Gottfried, Regie/director Hans Hollmann, Tourneetheater Landgraf
  • 2010 „Julius Cäsar“, Rolle/role Julius Cäsar, Regie/director Wolfram Apprich, Städt. Bühnen Osnabrück
  • 2006 „Sommernachtstraum“, Rolle/role Demetrius, Regie/director Cornelia Crombholz, Staatstheater Nürnberg
  • 2005 „Mutter Courage“, Rolle/role Eilif, Regie/director Georg Schmiedleitner,
    Staatstheater Nürnberg
  • 2004 „Elling“, Rolle/role Frank, Regie/director Kay Neumann, Staatstheater Nürnberg
  • 2004 „Drei Schwestern“, Rolle/role Tusenbach,  Regie/director Klaus Kusenberg
    Staatstheater Nürnberg
  • 2003 „Der Sturm“, Rolle/role Ferdinand, Regie/director Klaus Kusenberg, Staatstheater Nürnberg
  • 2003 „Das Fest“, Rolle/role Michael, Regie/director Albert Lang, Staatstheater Nürnberg
  • 2000 „Kabale und Liebe“, Rolle/role Ferdinand, Regie/director Dominik von Gunten, Landestheater Linz
  • 1999 „Der Sturm“, Rolle/role Ferdinand, Regie/director Dagmar Schlingmann,
    Landestheater Linz
  • 1998 „Kindertragödie“, Rolle/role Franz, Regie/director Dominik von Gunten, Landestheater Linz
  • 1998 „Leonce und Lena“ Rolle/role diverse, Regie/director Nicolai Sykosch,
    Schauspielhaus Zürich