Artikel

Tanya Erartsin

Tanya Erarstin Schauspielerin q

 

Tanya Erartsin

Spielalter / acting age 25-40
Größe / height 160cm
Gewicht / weight 56
Haare / hair Kupferbraune Haare /  coppebrown hair
Augen / eyes grün braun / green brown
Wohnort  /place of residence Berlin
Staatsangehörigkeit / nationality Deutsch /German
Ethnische Erscheinung / ethnic appearance  orientalisch, südeuropäisch
Sprachen / languages Türkisch/turkish (Muttersprache/nativ), Deutsch/german (Muttersprache/nativ), Englisch/english (sehr gut/very good)
Dialekte / dialects   Berlinerisch
Stimmlage  /voice Mezzosopran
Instrument / instruments Klavier/piano, Gitarre/guitar
Führerschein / driver license  Klasse B/class B

Film und Fernsehen / film and TV

  • 2019 „Minusgrade“, Rolle/role: Passantin, Regie/directed by: Sabine Bernardi, Produktion/production: ZDF
  • 2018 „Die Läusemutter“, Rolle/role: Mel (Ensemble Hauptrolle/LE), Regie/directed by: Jan Albert de Weerd, Produktion/production: Bing Film, SAT1
  • 2017  „Starving, Anorexic“, Rolle/role: Hip hop girl (NR, supporting role), Regie/directed by: Ersan Mondtag – Florian Seufert, Musikvideo
  • 2015 „Sevince“ (Wenn man Liebt) Rolle/role Peri (HR, maine role), Regie/directed by: Süheyla Schwenk, Produktion/production: DFFB
  • 2013  „Peri geht aus“, Rolle/role Peri (HR, maine role),
    Regie/directed by: Süheyla Schwenk, Produktion/production DFFB
  • 2011 „Onkel Orkan“, Rolle/role: Ebru (NR, supporting role), Regie/directed by: Verena Kaczmarek, Produktion/production: Filmarche
  • 2008 „Kelebekler Cikmazi“, Rolle/role Nermin (NR, supporting role), Regie/directed by: Mustafa Altioklar, Produktion/production: ATV

Theater/Theatre

  • 2017 Hessisches Staatstheater Wiesbaden, „Tyrannis“ von Ersan Mondtag, Rolle/role: Die Gästin (NR) , Regie/directed by: Ersan Mondtag
  • 2017 Maxim Gorki Theater, „Ödipus und Antigone“, Sophokles, Rollen/roles: Iokaste, Eurydike (NR), Regie/directed by: Ersan Mondtag
  • 2016 Hau3, „Ein Bauernkommentar/Die Umsiedlerin“, Heiner Müller, Rolle/role: Niet (NR), Regie/directed by: Thomas Heise
  • 2015  Maxim Gorki Theater, „Ein Requiem deutscher Gerichtssprache“, Thomas Peter Goergen, Rolle/role: Staatsanwältin (HR), Regie/directed by: Ersan Mondtag
  • 2015 Heimathafen Neukölln, „Ultima Ratio“, Nicole Oder, Rolle/role: Aliyah (HR), Regie/directed by: Nicole Oder
    Volkstheater Rostock, „Ein Kind unserer Zeit“, Ödön von Horvath, Rollen/roles: Anna, Hauptmanns Witwe, Soldat (NR), Regie/directed by: Nicole Oder
    Volkstheater München, (Radikal Jung Festival), „Orpheus #“, Rolle/role: Eurydike (NR), Regie/directed by: Ersan Mondtag
  • 2014 Heimathafen Neukölln, „Baba, oder mein geraubtes Leben“, Rolle/role: Nico, Khaldoun (NR), Regie/directed by: Nicole Oder
  • 2013 Pinakothek der Moderne München, „Dauerperformance #1 – eine Versuchsanordnung“, Rolle/role: Zoyka Kosmo (HR), Regie/directed by: Ersan Mondtag
  • 2013 Staatsschauspiel Dresden, „Fast Ganz Nah“, Pamela Carter, Rolle/role: Buddy (NR) Regie/directed by: Elias Perrig
  • 2012 Heimathafen Neukölln, „Kriegsbraut“, Dirk Kurbjuweit, Rolle/role: Maxi (NR), Regie/directed by: Nicole Oder
  • 2011 Heimathafen Neukölln, „ArabQueen“, Güner Balci, Rolle/role: Mariam (HR), Regie/directed by: Nicole Oder

Ausbildung/education

  • 2015             Mediengestaltung

Tanya Erartsin – PDF

Tanya Erartsin Showreel from Tanya Erartsin on Vimeo.