Artikel

Wiebke Frost

Wiebke Frost Schauspielerin

am 22.08.  um 20h. hat Wiebke Frost Premiere mit „eines Langen Tages Reise in die Nacht“
am Societätstheater in Dresden, Rolle Mary, Regie Amina Gusner

In den Kritiken wird sie überschwänglich gelobt:

Dieses Stück geht einem nach. Wiebke Frost als Mary ist so ergreifend und um sich greifend, dass der Zuschauer mitten in dieses Spiel um Leben und Tod hineingerissen wird. Kaum zu glauben, dass diese großartige Schauspielerin nach diesem Auftritt schnell ins Alltägliche zurückfinden kann. Auch alle anderen Schauspieler zeigen ihr Bestes.
Axel Helbig
Redakteur bei OSTRAGEHEGE
Zeitschrift für Literatur und Kunst